Einladung Finissage

Advertisements

Fr.2 Okt. Finissage Ruth Rindlisbacher

Go.ETe _ Vienna International Contemporary Flute Festival 28. 9. 2015 – 20:00 Ewigkeitsgasse, Thelemangasse 6, 1170 Wien
Rodrigo Parejo – Flöten
Diego Muné – Gitarre
Bernadette Zeilinger – Flöten
Mit Einflüssen aus Lateinamerika, Orient, Spanien und Mitteleuropa entfaltet das internationale Trio Musik zwischen den Welten, die dem zeitgenössischen Spielsinn neue Räume bietet. Mehr Infos unter: http://goete.weebly.com/

28.9

Konzert Go.Ete Mo, 28.9.2015 19:30

Fr. 25. 9. 2015 19:30 ZEITPRÄGUNGEN 

Fr. 25. 9. 2015 19:30 ZEITPRÄGUNGEN  – Wort und Klang, Lesungen mit Musik – österreichische GegenwartsautorInnen mit  Improvisations- und Jazzmusik im Kunstraum Ewigkeitsgasse.

Bild 9

„MANCHMAL PASSIERT AUCH MINUTENLANG GAR NICHTS!“

judith nika pfeifer liest kurze Texte.

Judith Nika Pfeifer, geb. 1975, Kommunikations- und Sprachwissenschaftlerin, schreibt Lyrik, Prosa, szenische Texte. Transmediale Kunstprojekte, z. B. Automatenliteratur, Sisi Projekt, poems in situ @ Jenny Holzer’s Blue Purple Tilt exhibition, Edinburgh. Auszeichnungen u. a.: 2010 DOC-team-Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2012 Reinhard-Priessnitz-Preis. Zuletzt erschienen: „nichts ist wichtiger. ding kleines du“ (Mitter, 2012).
http://www.judithpfeifer.com

judith nika  PFEIFERText/Stimme / yedda Chun-yu LIN/Klavier/michael FISCHER: Saxophone, Stimme herbert LACINABass//Projekt/Realisierung

KUNSTRAUM.Ewigkeitsgasse. Thelemanngasse 6, 1170 Wien

https://kunstraumewigkeitsgasse.wordpress.com/

http://digitalart.wordpress.com/

http://www.judithpfeifer.com/‎

http://m.fischer.wuk.at/index.htm

Eine Veranstaltungsreihe von Herbert Lacina in Zusammenarbeit mit Welt&Co Kulturverein/Kunstraum Ewigkeitsgasse

Konzert zum Saisonbeginn 10.9.15 19:00

Duo Angelina Ertel/
Yedda Chunyu Lin

Angelina Ertel

Yedda Lin:Echoraum
10.9.15  im  „Kunstraum Ewigkeitsgasse“ in der Thelemanngasse 6, 1170 Wien Beginn 19.00 Uhr 

Angelina Ertel; Altquerflöte, Gemshorn
Yedda Chunyu Lin; Klavier

„Yedda und ich haben vor ca 3 jahren im Celeste miteinander gespielt. das war sehr spannend für uns. In der Zwischenzeit ist jede ihre eigenen musikalischen wege gegangen, bald  kreuzen sie sich wieder einmal. Ich freu mich sehr, wieder mit ihr zu spielen, in dem schönen Raum von Alfred“.

 Herzlich willkommen!

https://yeddachunyulin.wordpress.com/2015/06/04/yedda-lins-p-e-i/

http://angelina-homepage.appspot.com

Musikbeitrag 8.-