Menschenbilder Zur Sendereihe 17 03 2019

Elsie Slonim

„In der Sperrzone“ – Das erstaunliche Leben der Elsie Slonim

„Vom Brot im Meer“- so heißt ein Erinnerungsband von Elsie Slonim, in dem sie ihre Lebensgeschichte erzählt. Es ist das Protokoll einer langen Reise. Elsie Slonim, 1917 in New York geboren, wuchs in Baden bei Wien auf. 1939 emigrierte sie wieder in die USA. Der Großteil ihrer Familie wurde von den Nationalsozialisten ermordet.

Elsie Slonim hat zwei Weltkriege, mehrere Wirtschaftskrisen, den Nationalsozialismus, eine Evakuierung von Zypern nach Palästina, und schließlich, nach ihrer Rückkehr auf die Insel, die türkische Invasion auf Zypern 1974 miterlebt. Seit 1974 lebt Elsie Slonim inmitten der militärischen Sperrzone des von der Türkei besetzten Nordteils Zyperns, als einzige Zivilperson, beschützt und bewacht von jenen, die ihr alles genommen haben.

2017 feierte Elsie Slonim ihren 100. Geburtstag.
„Meine ersten 100 Jahre“ so heißt ein Film von Chris Haderer, Robert Pöcksteiner und Alfred Woschitz, der das erstaunliche Leben von Elsie Slonim dokumentiert. Auszüge aus diesem Film bilden die Grundlage für dieses „Menschenbild“.

Gestaltung: Chris Haderer und Heinz Janisch

Service

BÜCHER :

„Vom Brot im Meer. Die ersten 100 Jahre der Elsie Slonim“ Verlagshaus Hernals, Wien

„Mousie Longtail“ , Der zweisprachige Abenteuerroman für Jung und Alt und für alle dazwischen.
Zweisprachige Ausgabe inklusive Hörbuch, gelesen von Sona Mc Donald und Mercedes Echerer. „Verein-die 2“, Wien

FILM:

„Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre“
Von Chris Haderer, Robert Pöcksteiner & Alfred Woschitz
don´t panic production, Wien 2018
Erstausstrahlung: ORF2, 14. Mai 2018
Der Film wurde am 21. 4. 2018 im Rahmen des Let’s Cee Filmfestivals 2018in Wien gezeigt.

KONTAKT/ INFORMATION:

office@dontpanicproduction.com

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s